Von Rätern und Römern bis zur Erfindung der Schreibmaschine - Veröffentlicht von tvpartschins

0

Event-Informationen

Edle Ansitze, malerische Gassen und historische Denkmäler prägen das Partschinser Dorfbild. Die Zeitzeugen der Via Claudia Augusta, die Lebensgeschichte von Peter Mitterhofer, dem Erfinder der Schreibmaschine, und noch viel mehr Wissenswertes wird bei diesem Rundgang anschaulich vermittelt.

Kostenlose Dorfführung durch Partschins mit Start in Partschins um 09:30 Uhr.

Dauer:
ca. 2 Stunden
Anmeldung nicht erforderlich!

Tags

Das nächste Event findet statt in :

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Datum und Uhrzeit des Events :

Es gibt Termine vom 27 März 2024 bis 06 Nov. 2024
  • Mi 17 April, 202409:30-11:30 |
  • Mi 24 April, 202409:30-11:30 |
  • Mo 29 April, 202409:30-11:30 |
  • Mi 08 Mai, 202409:30-11:30 |
  • Mi 15 Mai, 202409:30-11:30 |
  • Mi 22 Mai, 202409:30-11:30 |
  • Mi 29 Mai, 202409:30-11:30 |
  • Mi 05 Juni, 202409:30-11:30 |
  • Mi 12 Juni, 202409:30-11:30 |
  • Mi 19 Juni, 202409:30-11:30 |
  • Mi 26 Juni, 202409:30-11:30 |
  • Mi 03 Juli, 202409:30-11:30 |
  • Mi 10 Juli, 202409:30-11:30 |
  • Mi 17 Juli, 202409:30-11:30 |
  • Mi 24 Juli, 202409:30-11:30 |
  • Mi 31 Juli, 202409:30-11:30 |
  • Mi 07 August, 202409:30-11:30 |
  • Mi 14 August, 202409:30-11:30 |
  • Mi 21 August, 202409:30-11:30 |
  • Mi 28 August, 202409:30-11:30 |
  • Mi 04 September, 202409:30-11:30 |
  • Mi 11 September, 202409:30-11:30 |
  • Mi 18 September, 202409:30-11:30 |
  • Mi 25 September, 202409:30-11:30 |
  • Mi 02 Oktober, 202409:30-11:30 |
  • Mi 09 Oktober, 202409:30-11:30 |
  • Mi 16 Oktober, 202409:30-11:30 |
  • Mi 23 Oktober, 202409:30-11:30 |
  • Mi 30 Oktober, 202409:30-11:30 |
  • Mi 06 November, 202409:30-11:30 |

Veröffentlicht von :

Könnte dich auch interessieren :

  • Ein Info-Vortrag über eine der ältesten bisher bekannten Meditationstechniken. Mit Sandy Kirchlechner Eintritt frei
  • Silvia Simoni, ingegnere per l’ambiente e il territorio, Gianluca Vignoli, ingegnere ambientale e membro dell’associazione Mountain Wilderness Italia, insieme a Elide Mussner, esperta di turismo, si sono posti la domanda: solo acqua ghiacciata? Presenteranno studi sugli effetti dell’innevamento artificiale sul suolo, sulla vegetazione e sulla biodiversità: basi chiare e scientifiche per un’approccio costruttivo in riferimento allo sviluppo del turismo invernale. Entrata libera
  • Vortrag von Ellen Bender (Nibelungenlied-Gesellschaft Worms) im Rahmen der Reihe "Das Nibelungenlied und..." und des Gemeinschaftsprojekts der Akademie Meran und Kunst Meran "Nibelungen - die Rückkehr" Gewalt ist ein aktuelles Thema, man denke nur an die katastrophalen Kriege unserer Gegenwart. - Der Vortrag untersucht die Phänomene von Gewalttätigkeit und Ermordung im Nibelungenlied des Hochmittelalters und zeigt, dass die Konflikte zwischen den Parteien nicht durch Einlenken geregelt werden, sondern durch Gewalt, die Gegengewalt evoziert. Der literarische Katastrophendiskurs kann nicht befriedet werden, weil die Protagonisten ihr gesellschaftliches Sein als existenzielle Not behaupten, die nicht verhandelbar ist Eintritt frei

Trag deine Veranstaltungen in den ersten und beliebtesten Veranstaltungskalender Südtirols ein!

BIST DU SCHON REGISTRIERT?

LOGGE DICH EIN

NOCH NICHT?

Verpasse nicht die besten Veranstaltungen in Südtirol!

ABONNIERE UNSEREN WÖCHENTLICHEN NEWSLETTER

Möchtest du deine Events in unserem Magazin veröffentlicht sehen?

ERHALTE EINEN MONATLICHEN HINWEIS ZUM REDAKTIONSSCHLUSS

Möchtest du deine Veranstaltungen oder dein Unternehmen bewerben? Wir sind dein idealer Partner und können maßgeschneiderte Lösungen und Pakete für alle deine Bedürfnisse anbieten.

GEHE ZUR WERBEBEREICH

KONTAKTIERE UNS DIREKT

INSIDE EVENTS & CULTURE

Magazine mensile gratuito di cultura, eventi e manifestazioni in Alto Adige-Südtirol, Trentino e Tirolo.
Testata iscritta al registro stampe del Tribunale di Bolzano al n. 25/2002 del 09.12.2002 | Iscrizione al R.O.C. al n. 12.446.
Editore: InSide Società Cooperativa Sociale ETS | Via Louis Braille, 4 | 39100 Bolzano | 0471 052121 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..