Einloggen

Einloggen

3 monate
  • SUCHE AUF DER KARTE

EMPFOHLENE EVENTS

Empfohlene Events

0
Art & Culture
Dienstag, 25 Juni 2024 14:30-16:00 |
Es gibt Termine vom 25 Apr. 2024 bis 29 Juni 2024

Führungen Von 24. April bis 29. Juni jeweils dienstags, donnerstags und samstags um 14.30 Uhr Erleben Sie im Kloster Neustift faszinierende Licht- und Medienkunstprojekte von internationalen Künstlerinnen und Künstlern mit einer fachkundigen Begleitung. Vom 24. April bis zum 29. Juni sind an verschiedensten Orten der Klosteranlage faszinierende zeitgenössische Kunstprojekte zu sehen. 19 internationale Künstlerinnen und Künstler zeigen, wie sie die ökologischen Herausforderungen und den Klimawandel zum Thema ihrer Kunst machen, bzw. präsentieren Meilensteine der Lichtkunst. Die Ausstellung von internationaler Licht- und Medienkunst im Kloster Neustift ist Teil des Water Light Festivals Brixen. Künstlerinnen und Künstler: Friedrich Böll, Laurence Bonvin, Martina Dal Brollo, Sara Förster, Dorra Hichri, Annika Hippler, Julian Hölscher, Anish Kapoor, Brigitte Kowanz, Heinz Mack, Atelier Mejia Wälz, François Morellet, Jakub Nepraš, Charly Nijensohn, Juan Francisco Rodriguez, Jazmin Rojas Forero, Nicolás Rupcich, Keith Sonnier, Rosmarie Weinlich Uhrzeit Jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag um 14.30 Uhr (Anmeldung erforderlich) Preis 17 EUR pro Person

Augustiner Chorherrenstift Neustift Stiftstraße, 1, Vahrn, BZ
1
Theatre
Freitag, 28 Juni 2024 21:00
Es gibt Termine vom 28 Juni 2024 bis 20 Juli 2024

Bühne frei für Horror vom Feinsten! In unserer Eigenproduktion „Scheining im Tschumpus“ präsentieren wir euch einen Thriller der anderen Art. Gänsehaut garantiert! Inspiriert von Stephen Kings Roman und Stanley Kubricks legendären Film "Shining", werden wir euch wie immer das Lachen und obendrein das Fürchten lehren. Im diesjährigen Freilichttheater wird die anstehende Probe für den Horror, selbst zum Horrortrip hinter Gittern! Zwar mit dem gewohnten Humor, aber dennoch nichts für zartbesaitete Gemüter! MITWIRKENDE Georg Kaser Miriam Kaser Josef Lanz Tabea Niedermair Viktoria Obermarzoner Anna Oberrauch Ingo Ramoser Patrizia Solaro Markus Weitschacher

Tschumpus Domplatz, Bressanone, BZ
0
Theatre
Freitag, 28 Juni 2024 21:00
Es gibt Termine vom 28 Juni 2024 bis 20 Juli 2024

von Luis Zagler | Regie: Judith Keller Schauspieler Elmar Drexel | Evelyn Plank | Julian Rohrmoser Oliver Pezzi | Robert Zingerle | Maria Theresia Platter Bernhard | Sabrina Waldner Im siebten Jahr der „Initiative für Ur- und Erstaufführungen“ bringen die Meraner Festspiele die Uraufführung der Festspielversion des preisgekrönten Schauspiels „Brot“. In diesem aufwühlenden Stück zeitgenössischer Dramatiker wird der Kampf der Bergbevölkerung um das tägliche Brot zu einem Kampf um die Existenz. Was den Besucher erwartet, ist eine spannende, authentische Uraufführung im Stil eines griechischen Dramas mit Chor. Sichern Sie sich rechtzeitig die besten Plätze und erleben Sie das besondere Freilichttheater in der traumhaften Kulisse oberhalb der Gärten von Schloss Trauttmansdorff, Meran. Inhalt Thema des Theaterstücks „Brot“ ist die Abwanderung der Bergbevölkerung, die nicht nur in Südtirol aktuell ist, sondern in vielen Ländern dieser Erde. Gezeigt wird der Kampf um die Existenz am Beispiel eines Ehepaares, das feststellt, dass ihnen jeden Tag ein Brot gestohlen wird. Das äußerst spannende Drama geht auf ein uraltes Motiv eines griechischen Dramas zurück, in dem einer hergeht, die verloren gegangene Ordnung wiederherzustellen und sich dabei selbst als Täter entlarvt. Die Uraufführung des Originals bei Tiroler Volksschauspielen war ein großer Erfolg. „Als sei Samuel Beckett nun auch bei den Tiroler Volksschauspielen angekommen“, schrieb damals der Rezensent der Süddeutschen Zeitung und im Kurier stand zu lesen: “Ein rasendes, leidvolles Manifest über die Isolation in der Armut, der Einsamkeit, die Menschen verändert, und ein gesamtkünstlerisches Ereignis von gesellschaftspolitischer Brisanz und seltener Schönheit.“ Zwei Jahre später wurde das Stück vom Österreichischen Bundesministerium als eines der besten Theaterstücke des Jahres ausgezeichnet. In der Uraufführung der Festspielversion bei den Meraner Festspielen 2024 spielen Evelyn Plank und Elmar Drexel zusammen mit einem Chor und Julian Rohrmoser in der Rolle des jungen Diebes.

Festspielareal der Meraner Festspiele St. Valentin-Straße 11, Merano, BZ

Events

0
Music
Dienstag, 25 Juni 2024
Es gibt Termine vom 17 Juni 2024 bis 02 Juli 2024

17-24/06/2024 Spiegelsaal / Sala degli Specchi 20:30-21:30 Recitals, masterclasses, lectures 22/06/2024 Gustav-Mahler-Saal / Sala Gustav Mahler 20:00 Konzert / Concerto: Piano recital 25/06 – 01/07/2024 Spiegelsaal / Sala degli Specchi 20:30-21:30 Recitals, masterclasses, lectures 02/07/2024 Gustav-Mahler-Saal / Sala Gustav Mahler 20:00 Konzert / Concerto: Kammermusik Ziel des anspruchsvollen Programms des MIPFA ist es, die Kunst des Klavier- und Kammermusikspiels zu erforschen und dabei die persönliche und künstlerische Entwicklung zu forcieren. Nach dem erfolgreichen Start der Akademie im Jahr 2015 stellen wir mit Begeisterung fest, wie unsere intensiven und bestens gelungenen Programme an einigen der erstaunlichsten Orte der Welt - sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Europa - aufgeführt werden. Für die Teilnehmer sind diese magischen Orte eine wertvolle und inspirierende Erfahrung. Unsere Reise begann 1998. Seit damals bieten wir im Winter und im Sommer einer Vielzahl von herausragenden Pianisten und talentierten Studierenden eine Live-Plattform. Die Akademie des Miami International Piano Festival resultiert aus dem Miami International Piano Festival. NÄCHSTER STOPP: TOBLACH, EIN MUSIKALISCHES PARADIES IN DEN DOLOMITEN Vom 17. Juni bis zum 2. Juli 2024 steht das außergewöhnlichste Musikerlebnis für alle zur Verfügung, viele Konzerte werden kostenlos angeboten!

Euregio Kulturzentrum Dolomitenstr. 41, Toblach, BZ
0
Formation
Dienstag, 25 Juni 2024 09:00-12:00 |
Es gibt Termine vom 07 Mai 2024 bis 25 Sep. 2024

Begleiten Sie unseren erfahrenen, ehemaligen Jagdaufseher auf einem informativen Spaziergang über die Wiesen und Wälder des Saltens. Erfahren Sie Wissenswertes über die vielfältige Tierwelt, entdecken Sie die Geheimnisse der majestätischen Bäume und tauchen Sie ein in die faszinierenden Lebensräume, die der Wald bietet. Von singenden Vögeln bis hin zu verborgenen Lebewesen am Waldboden – diese Wanderung verspricht eine reiche Vielfalt an Naturerlebnissen. Lassen Sie sich von einem Experten begleiten und entdecken Sie den Wald mit neuen Augen! Start: 9 Uhr am Parkplatz Schermoos, vor dem Kiosk Dauer: 3 Stunden Preis: 15 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre 10 € Strecke: Rundweg über den Salten Der ehemalige Jagdaufseher Hans Rungaldier begleitet Sie! Anmeldung bis Samstag 13 Uhr: +39 3342790200 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Parkplatz Schermoos Parkplatz Schermoos , Mölten, BZ
0
Kids
Dienstag, 25 Juni 2024 09:00-13:00 |
Es gibt Termine vom 17 Juni 2024 bis 05 Juli 2024

Eine spannende Erkundung der Welt der Fotografie am Minigolfplatz Ahoi! Jeden Tag kreiert ihr neue Werke. Von blauen Fotos, über optische Tricks, Freilicht-Fotostudio, Fotobücher und die Monotypie, hin zum Editing und Komposition. MONTAG: MAGIE IM FOTOSTUDIO Wir experimentieren mit Porträts wie echte Fotografen und Fotografinnen im Studio. Wir werden Lichter und Farben erforschen, um einzigartige und fesselnde Porträts zu erstellen. DIENSTAG: POLAROID Wir verwenden die Polaroid, um mit nur vier Aufnahmen zu erzählen, wer wir sind! Schärfen Sie Ihren Blick und entdecken Sie den Charme der Sofortbildfotografie. MITTWOCH: MONOTYPIE UND COLLAGE Dank der Monotypie-Technik erstellen wir fantasievolle und einzigartige Collagen. Wir nutzen unsere Kreativität, um Bilder und Farben zu mischen und originelle und eindrucksvolle Kunstwerke zu schaffen. DONNERSTAG: ICH BIN BLAU Wir tauchen ein in die faszinierende Welt der blauen Farbe durch Cyanotypie! Wir verwenden die Sonne, Blumen, Blätter und unsere Körper, um wunderschöne blaue Bilder zu kreieren. FREITAG: LEPORELLO Eigene Ausstellung organisieren! Wir wenden die erlernten Techniken an und arbeiten an der Bearbeitung und Komposition unserer Fotografien. TEILNEHMER*INNEN 7 – 13 Jahre ZEITRAUM Woche 1: 17.06.2024 – 21.06.2024 Woche 2: 24.06.2024 – 28.06.2024 Woche 3: 01.07.2024 – 05.07.2024 GEBÜHREN €80,00 (inkl. Material) EINSCHREIBUNG Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Minigolf Ahoi! Bozner Wassermauer 22, Bozen, BZ
0
Others
Dienstag, 25 Juni 2024 10:00-12:00 |
Es gibt Termine vom 12 März 2024 bis 26 Nov. 2024

Begeben Sie sich auf die Spur des Südtiroler Apfels! Bei der Apfelführung in der Obstgenossenschaft CAFA in Meran erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die heimische Frucht. Nach einem kurzen Einführungsfilm besichtigen Sie gemeinsam mit unserem Apfelexperten die gesamte Genossenschaft und verfolgen die Lagerung, Sortierung, Verpackung und Verladung des Südtiroler Apfels. Unser Apfelfachmann verrät Ihnen allerhand Wissenswertes zu den Inhaltsstoffen, Sorten und der Lagerung des Apfels zuhause. Zum Abschluss wartet eine kleine Apfelverkostung auf Sie. NUR mit Anmeldung im Tourismusbüro bis jeweils Montag, 16 Uhr per E-Mail an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder telefonisch unter +39 0473 447 147. Preis 4 € pro Person. Kinder 6 bis 17 Jahre 2 €. ACHTUNG! Begrenzte Teilnehmerzahl! Anfahrt Gegenüber des Flusses Etsch im Rennstallweg 14 in Untermais/Meran befindet sich die Obstgenossenschaft CAFA. Anreise ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich: die Buslinie 212 fährt vom Zentrum von Marling direkt bis zur Obstgenossenschaft CAFA. ACHTUNG! In den Monaten Juli, August und Anfang September findet die Führung NICHT in der Obstgenossenschaft CAFA statt, sondern in den Marlinger Apfelplantagen. Copyright: VOG Terlan

Obstgenossenschaft CAFA - Marling Rennstallweg 14 Meran, Marling, BZ
0
Others
Dienstag, 25 Juni 2024 10:00-12:00 |
Es gibt Termine vom 26 März 2024 bis 29 Okt. 2024

In Partschins mit seinen beiden Bergseiten, dem Sonnen- und dem Nörderberg, wachsen und gedeihen heilsame Kräuter in üppiger Vielfalt. Manche Kräuter sind vielerorts in Vergessenheit geraten oder werden als „Unkraut“ angesehen. Wir machen uns im Gelände kurz auf die Suche nach dem, was gerade wächst. Bei der Wissensvermittlung mit Kräuterpädagogin Brigitta Patzleiner erfahren wir Nützliches wie Kurioses rund um die Anwendung und Nutzung der verschiedenen Wildkräuter. Das Wissen um die Heilkraft der Pflanzen wurde bereits von unseren Vorfahren zum Zwecke der Vorbeugung und Genesung angewandt. Hier dürfen wir nun selbst Hand anlegen und aus Pflanzen, Blüten oder Wurzeln wohltuende Pflegeprodukte für Körper und Geist oder Würziges für kulinarische Gaumenfreuden herstellen. Preis: € 30,00 Anmeldung: Bis zum Vortag online oder im Tourismusbüro Partschins oder Rabland Treffpunkt: 10:00 Uhr am Imkerstand Rabland

Imkerstand Rabland unterhalb Gasthaus Happichl, Partschins, BZ
0
Sport
Dienstag, 25 Juni 2024 10:00-12:30 | 13:30 - 16:00
Es gibt Termine vom 26 März 2024 bis 05 Nov. 2024

Ängste überwinden und im wahrsten Sinne des Wortes „im flow sein“ – im Fluss (des Wasserfalls) sein – die Abseiltour am Partschinser Wasserfall ist schon ein Erlebnis der besonderen Art. Zudem wirkt sich die Intonation der rauschenden, zu Tal stürzenden Wassermassen positiv auf das Wohlbefinden aus. Mit Achtsamkeit und Glücksgefühlen zur inneren Balance. Unter der professionellen Anleitung des Bergführers fällt das „Fallen lassen“ nicht schwer. Perfekt gesichert, geht es rechts des Partschinser Wasserfalls in mehreren Seillängen knapp 100 Höhenmeter entlang des tosenden Wassers hinab – im letzten Abschnitt auch schon mal „frei schwebend“. Eine einzigartige Erfahrung, die den Kopf frei macht und die Leichtigkeit des Seins wieder ins Bewusstsein rückt. Prickelnde Momente und unvergessliche Emotionen! Auch für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Schwindelfreiheit vorausgesetzt! Für Jugendliche unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Elternteils! Ausrüstung: Wanderbekleidung und festes Schuhwerk Dauer: ca. 2,5 Stunden Uhrzeit im März, April, Oktober und November: 10:00 Uhr Uhrzeit im Mai, Juni, Juli, August & September: 13:30 Uhr Preis: € 50,00 Anmeldung: Bis zum Vortag im Tourismusbüro Partschins und Rabland oder online Treffpunkt: Bushaltestelle Wasserfall, Partschins Anfahrt: Das Auto kann bei den öffentlichen Parkplätzen am Birkenwald geparkt werden, da die Zufahrt zum Gasthaus Wasserfall nur für Anrainer gestattet ist. Vom Parkplatz sind es ungefähr 20 Minuten Fußmarsch bis zum Gasthaus Wasserfall.

Partschinser Wasserfall Partschinser Wasserfall, Partschins, BZ
0
Others
Dienstag, 25 Juni 2024 10:00-12:00 |
Es gibt Termine vom 26 März 2024 bis 12 Nov. 2024

Gemeinsam mit unserer Apfelbotschafterin und Apfel Sommeliere Maria laden wir Sie auf eine erlebnisreiche Führung durch die Apfelwiesen ein. Maria zeigt Ihnen auf Interessante Weiße den Weg des Apfels von der Blüte bis zur Ernte und welche Arbeitsschritte damit verbunden sind. Abgerundet wird das Erlebnis mit einer Verkostung der beliebtesten Südtiroler Apfelsorten. Natürlich darf ein kleines Geschenk für zu Hause nicht fehlen.

Kastelbell-Tschars Staatsstraße 5, Kastelbell Tschars, BZ
0
Formation
Dienstag, 25 Juni 2024 11:00-12:30 | 11:15 - 12:45
Es gibt Termine vom 29 März 2024 bis 15 Nov. 2024

Beim 90-minütigen Spaziergang durch die vielfältigen Gartenlandschaften der Gärten von Schloss Trauttmansdorff erfahren Sie Spannendes über die Pflanzenwelt und die Geschichte der Anlage. Die Gartenführer*innen begleiten Sie zu den schönsten Ecken und zeigen welche Pflanzen aktuell blühen.

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff St.-Valentin-Str. 51, Meran, BZ
0
Kids
Dienstag, 25 Juni 2024 14:00-16:00 | 17:00 - 19:00
Es gibt Termine vom 26 März 2024 bis 05 Nov. 2024

Gefahrenlos lernen Kinder von 7-14 Jahren unter fachkundiger Anleitung eines staatlich geprüften Bergführers am Burgstallknott in Partschins klettern. Die Minderjährigen müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Dauer: ca. 2 Stunden Preis: € 15,00 Anmeldung: Bis zum Vortag im Tourismusbüro Partschins oder Rabland oder online. Mitzubringen: Trekking- oder Turnschuhe, bequeme Kleidung, Sonnenschutz und Getränk Die Ausrüstung wird kostenlos zur Verfügung gestellt! Die Minderjährigen müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Im März, April, Oktober und November beginnt die Veranstaltung um 14:00 Uhr und im Mai, Juni, Juli, August & September um 17:00 Uhr.

0
Art & Culture
Dienstag, 25 Juni 2024 15:00-16:30 |
Es gibt Termine vom 01 März 2024 bis 03 Jan. 2025

Kombi-Führungen durch das Diözesanmuseum und den Dombezirk (Dom, Kreuzgang und Baptisterium) können ganzjährig individuell gebucht werden und finden regelmäßig an folgenden Wochentagen (ausgenommen an Feiertagen) statt: in deutscher Sprache: Dienstag & Donnerstag 15:00 Uhr in italienischer Sprache: Mittwoch & Freitag 15:00 Uhr Dauer: ca. 1,5 Stunden Preis: € 5,- p.P. (exkl. Eintritt)

Hofburg Brixen Hofburgplatz, 2, Brixen, BZ
0
Others
Dienstag, 25 Juni 2024 16:00-18:00 |
Es gibt Termine vom 26 März 2024 bis 29 Okt. 2024

Am Nörderberg, auf einer Anhöhe von 634 Metern, liegt der Niederebenhof. Begünstigt durch die Vorzüge des Klimas, gedeihen hier Oliven, Wein und Kakteen. Familie Hofer beliefert mit ihrem Obst und Gemüse den heimischen Biofachhandel (Biokistl) und führt im eigenen Hofladen verschiedene selbsterzeugte, Südtirol-typische Bioprodukte. Kühe, Schweine, Wachteln, Enten, Gänse, Hahn und Hennen fühlen sich am Hof „sauwohl“. Bei der Einführung in die langjährige Hofgeschichte wird Einblick in die Tierhaltung und den Weinbau am Vinschgauer Nörderberg gewährt und der Weg von den ersten Oliven bis hin zum eigenen Olivenöl aufgezeigt. Folgende Produkte können direkt im eigenen Hofladen erworben werden: Speck, Salami, Kaminwurzen, gekochter Kräuterschinken, Coppa, Bauernspeck, Obst und Gemüse je nach Jahreszeit und in den Herbstmonaten Esskastanien und Kürbisse, Apfelsaft und Vernatsch. Dauer: ca. 2 Stunden Preis: € 12,50 Treffpunkt: 16:00 Uhr Biohof Niedereben Anmeldung: Bis 10:00 Uhr online oder im Tourismusbüro Partschins oder Rabland

Biohof Niedereben Saringstraße 51, Partschins, BZ
0
Others
Dienstag, 25 Juni 2024 16:30-18:00 |
Es gibt Termine vom 02 Apr. 2024 bis 20 Aug. 2024

WEINVERKOSTUNG IM WEINGUT POPPHOF Auf dem traditionsreichen Popphof wird die Liebe zur Natur gelebt. Machen Sie sich selbst ein (Geschmacks-)Bild von den charakterstarten Weinen mit Kellermeisterin Katharina und Sie werden verstehen, dass „die Rebe“ eine Frau ist. Beginn 16:30 Dauer ca. 2 Stunden Preis: 17 € pro Person Anmeldung erforderlich bis Dienstag 12 Uhr direkt beim Weingut Popphof unter +39 329 8968094. ©TV Marling/Pichler Günther

Vigneto Popphof Mitterterzerstr. 5, Marling, BZ

Was gibs heute, abends, morgen oder dieses Wochenende in Südtirol, im Trentino oder in Tirol zu tun?
Termine und Programme der besten Veranstaltungen, kulturell und nicht nur: Musik, Theater, Dorffeste, Kunstausstellungen, Festivals, Messen, Aktivitäten für Kinder...

InSide ist seit 2003 der erste und beliebteste Veranstaltungskalender in Südtirol!

EVENTS

Was gibs heute, abends, morgen oder dieses Wochenende in Südtirol, im Trentino oder in Tirol zu tun? Termine und Programme der besten Veranstaltungen, kulturell und nicht nur: Musik, Theater, Dorffeste, Kunstausstellungen, Festivals, Messen, Aktivitäten für Kinder...

Trag deine Veranstaltungen in den ersten und beliebtesten Veranstaltungskalender Südtirols ein!

BIST DU SCHON REGISTRIERT?

LOGGE DICH EIN

NOCH NICHT?

Verpasse nicht die besten Veranstaltungen in Südtirol!

ABONNIERE UNSEREN WÖCHENTLICHEN NEWSLETTER

Möchtest du deine Events in unserem Magazin veröffentlicht sehen?

ERHALTE EINEN MONATLICHEN HINWEIS ZUM REDAKTIONSSCHLUSS

Möchtest du deine Veranstaltungen oder dein Unternehmen bewerben? Wir sind dein idealer Partner und können maßgeschneiderte Lösungen und Pakete für alle deine Bedürfnisse anbieten.

GEHE ZUR WERBEBEREICH

KONTAKTIERE UNS DIREKT

INSIDE EVENTS & CULTURE

Magazine mensile gratuito di cultura, eventi e manifestazioni in Alto Adige-Südtirol, Trentino e Tirolo.
Testata iscritta al registro stampe del Tribunale di Bolzano al n. 25/2002 del 09.12.2002 | Iscrizione al R.O.C. al n. 12.446.
Editore: InSide Società Cooperativa Sociale ETS | Via Louis Braille, 4 | 39100 Bolzano | 0471 052121 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..