Einloggen

Einloggen

Succu... was? - Veröffentlicht von Trauttmansdorff

0

Event-Informationen

Bedornt, gerippt, behaart, wasserspeichernd, fett, dickfleischig, kugelig, flach, säulig – all das sind Attribute, die auf Sukkulenten zutreffen.
Diese wasserspeichernden Pflanzen gedeihen an sehr trockenen Orten und wenden dabei erstaunliche Überlebensstrategien an. Sukkulenten sind zudem äußerst vielfältig und nützlich. Die Sonderausstellung „Succu…was?“ in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff zeigt die unglaubliche Vielfalt und die genialen Überlebensstrategien der Sukkulenten.

Außerdem präsentiert sie einige sukkulente Nutzpflanzen, die uns leckere Früchte, heilende Substanzen, stabile Fasern oder sogar bekannte Spirituosen liefern. Ergänzt wird die Ausstellung durch Exponate, lebende Pflanzen, interaktive Stationen und eigens konzipierte Führungen.

Kontakte :

Das nächste Event findet statt in :

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Datum und Uhrzeit des Events :

Es gibt Termine vom 29 März 2024 bis 15 Nov. 2024
  • Sa 20 Juli, 202409:00-19:00 |
  • So 21 Juli, 202409:00-19:00 |
  • Mo 22 Juli, 202409:00-19:00 |
  • Di 23 Juli, 202409:00-19:00 |
  • Mi 24 Juli, 202409:00-19:00 |
  • Do 25 Juli, 202409:00-19:00 |
  • Fr 26 Juli, 202409:00-19:00 |
  • Sa 27 Juli, 202409:00-19:00 |
  • So 28 Juli, 202409:00-19:00 |
  • Mo 29 Juli, 202409:00-19:00 |
  • Di 30 Juli, 202409:00-19:00 |
  • Mi 31 Juli, 202409:00-19:00 |
  • Do 01 August, 202409:00-19:00 |
  • Fr 02 August, 202409:00-19:00 |
  • Sa 03 August, 202409:00-19:00 |
  • So 04 August, 202409:00-19:00 |
  • Mo 05 August, 202409:00-19:00 |
  • Di 06 August, 202409:00-19:00 |
  • Mi 07 August, 202409:00-19:00 |
  • Do 08 August, 202409:00-19:00 |
  • Fr 09 August, 202409:00-19:00 |
  • Sa 10 August, 202409:00-19:00 |
  • So 11 August, 202409:00-19:00 |
  • Mo 12 August, 202409:00-19:00 |
  • Di 13 August, 202409:00-19:00 |
  • Mi 14 August, 202409:00-19:00 |
  • Do 15 August, 202409:00-19:00 |
  • Fr 16 August, 202409:00-19:00 |
  • Sa 17 August, 202409:00-19:00 |
  • So 18 August, 202409:00-19:00 |
  • Mo 19 August, 202409:00-19:00 |
  • Di 20 August, 202409:00-19:00 |
  • Mi 21 August, 202409:00-19:00 |
  • Do 22 August, 202409:00-19:00 |
  • Fr 23 August, 202409:00-19:00 |
  • Sa 24 August, 202409:00-19:00 |
  • So 25 August, 202409:00-19:00 |
  • Mo 26 August, 202409:00-19:00 |
  • Di 27 August, 202409:00-19:00 |
  • Mi 28 August, 202409:00-19:00 |
  • Do 29 August, 202409:00-19:00 |
  • Fr 30 August, 202409:00-19:00 |
  • Sa 31 August, 202409:00-19:00 |
  • So 01 September, 202409:00-19:00 |
  • Mo 02 September, 202409:00-19:00 |
  • Di 03 September, 202409:00-19:00 |
  • Mi 04 September, 202409:00-19:00 |
  • Do 05 September, 202409:00-19:00 |
  • Fr 06 September, 202409:00-19:00 |
  • Sa 07 September, 202409:00-19:00 |
  • So 08 September, 202409:00-19:00 |
  • Mo 09 September, 202409:00-19:00 |
  • Di 10 September, 202409:00-19:00 |
  • Mi 11 September, 202409:00-19:00 |
  • Do 12 September, 202409:00-19:00 |
  • Fr 13 September, 202409:00-19:00 |
  • Sa 14 September, 202409:00-19:00 |
  • So 15 September, 202409:00-19:00 |
  • Mo 16 September, 202409:00-19:00 |
  • Di 17 September, 202409:00-19:00 |
  • Mi 18 September, 202409:00-19:00 |
  • Do 19 September, 202409:00-19:00 |
  • Fr 20 September, 202409:00-19:00 |
  • Sa 21 September, 202409:00-19:00 |
  • So 22 September, 202409:00-19:00 |
  • Mo 23 September, 202409:00-19:00 |
  • Di 24 September, 202409:00-19:00 |
  • Mi 25 September, 202409:00-19:00 |
  • Do 26 September, 202409:00-19:00 |
  • Fr 27 September, 202409:00-19:00 |
  • Sa 28 September, 202409:00-19:00 |
  • So 29 September, 202409:00-19:00 |
  • Mo 30 September, 202409:00-19:00 |
  • Di 01 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Mi 02 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Do 03 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Fr 04 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Sa 05 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • So 06 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Mo 07 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Di 08 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Mi 09 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Do 10 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Fr 11 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Sa 12 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • So 13 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Mo 14 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Di 15 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Mi 16 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Do 17 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Fr 18 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Sa 19 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • So 20 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Mo 21 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Di 22 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Mi 23 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Do 24 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Fr 25 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Sa 26 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • So 27 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Mo 28 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Di 29 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Mi 30 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Do 31 Oktober, 202409:00-19:00 |
  • Fr 01 November, 202409:00-19:00 |
  • Sa 02 November, 202409:00-19:00 |
  • So 03 November, 202409:00-19:00 |
  • Mo 04 November, 202409:00-19:00 |
  • Di 05 November, 202409:00-19:00 |
  • Mi 06 November, 202409:00-19:00 |
  • Do 07 November, 202409:00-19:00 |
  • Fr 08 November, 202409:00-19:00 |
  • Sa 09 November, 202409:00-19:00 |
  • So 10 November, 202409:00-19:00 |
  • Mo 11 November, 202409:00-19:00 |
  • Di 12 November, 202409:00-19:00 |
  • Mi 13 November, 202409:00-19:00 |
  • Do 14 November, 202409:00-19:00 |
  • Fr 15 November, 202409:00-19:00 |

Notizen über die Uhrzeiten :

L'orario di chiusura serale cambia a seconda della stagione. Vi preghiamo di verificare gli orari di apertura sul sito.

Die abendliche Schließung ändert sich dagegen je nach Saison. Bitte überprüfen Sie die Öffnungszeiten auf der Webseite.

Veröffentlicht von :

Könnte dich auch interessieren :

  • Es gibt Termine vom 02 Juni 2024 bis 13 Okt. 2024
    Künstler*innen: Liliana Angulo Cortés, Sammy Baloji, Binta Diaw, Abdessamad El Montassir, Alessandra Ferrini, Ufuoma Essi, Kapwani Kiwanga, Francis Offman, Vashish Soobah, Betty Tchomanga, The School of Mutants Kurator*innen: Lucrezia Cippitelli, Simone Frangi The Insubric Line ist die Debütausstellung von The Invention of Europe. A tricontinental narrative (2024-2027), ein dreijähriges kuratorisches Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm. Es lädt dazu ein, kritisch über die Idee eines einheitlichen, monolithischen Europas und seine bedeutungsschwangere (essentialistische) Selbsterzählung nachzudenken. Die Gruppenausstellung versammelt mehrere künstlerische Positionen, die sich mit der spekulativen Vorstellung von der Insubrischen Linie – einem Geopunkt, der durch die Stadt Meran verläuft – beschäftigen. Die Linie ist eine Nahtstelle an der Erdoberfläche, die durch die Kollision der europäischen und afrikanischen tektonischen Platte entstanden ist. Das Narrativ der europäischen Identität und Reinheit wird anhand einer geologischen Realität dekonstruiert: das orografische Bild einer Linie, die nun als Narbe sichtbar ist, materialisiert die Komplexität der Geschichte, die – im Fall des Zusammentreffens von Afrika und Europa – vor 65 Millionen Jahren begann.
  • Es gibt Termine vom 21 Juni 2024 bis 30 Nov. 2024
    In den Schriften und Visionen von Hildegard v. Bingen entdeckte die Bonner Künstlerin Marianne Pitzen, dass Hildegard von Bingen mit der Gestalt der Weisheit, der Sophia, ein weibliches Gottesbild sah. Zu sehen sind dreidimensionale Installationen und Kopien der Künstlerin und Gründerin des Frauenmuseum Bonn Marianne Pitzen. Sie sind Nachbildungen der künstlerischen Werken der Klosterwerkstätten, wo nach einem Brand nur mehr einige Kopien vorhanden waren. Gezeigt werden naturkundlich-medizinischen Schriften mit Fotografien von Marlies Obier aus Siegen. Sie studierte Germanistik, Theologie und Geschichte. Obier arbeitet als Autorin und Künstlerin.
  • Es gibt Termine vom 30 Juni 2024 bis 03 Nov. 2024
    Die Kulturgeschichte der Moose von Ötzi bis heute

Trag deine Veranstaltungen in den ersten und beliebtesten Veranstaltungskalender Südtirols ein!

BIST DU SCHON REGISTRIERT?

LOGGE DICH EIN

NOCH NICHT?

Verpasse nicht die besten Veranstaltungen in Südtirol!

ABONNIERE UNSEREN WÖCHENTLICHEN NEWSLETTER

Möchtest du deine Events in unserem Magazin veröffentlicht sehen?

ERHALTE EINEN MONATLICHEN HINWEIS ZUM REDAKTIONSSCHLUSS

Möchtest du deine Veranstaltungen oder dein Unternehmen bewerben? Wir sind dein idealer Partner und können maßgeschneiderte Lösungen und Pakete für alle deine Bedürfnisse anbieten.

GEHE ZUR WERBEBEREICH

KONTAKTIERE UNS DIREKT

INSIDE EVENTS & CULTURE

Magazine mensile gratuito di cultura, eventi e manifestazioni in Alto Adige-Südtirol, Trentino e Tirolo.
Testata iscritta al registro stampe del Tribunale di Bolzano al n. 25/2002 del 09.12.2002 | Iscrizione al R.O.C. al n. 12.446.
Editore: InSide Società Cooperativa Sociale ETS | Via Louis Braille, 4 | 39100 Bolzano | 0471 052121 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..