Caffè delle lingue - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Deutsch – Italiano – English – Español – Français

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

L'evento si tiene dal 23 Gen 2023 al 18 Dic 2023

Potrebbe interessarti anche :

  • Von den Höhen und Tiefen sportlicher Leidenschaft. Eine Veranstaltung im Rahmen von AutorInnen in Meran - Appuntamento a Merano Ilija Trojanow Ist ein deutscher Bestsellerautor, Übersetzer und Verleger. In Bulgarien geboren, ist er mit der Familie als Kind nach Deutschland übersiedelt. Er gehört zu den Unterstützern der Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union, seit April 2017 ist Trojanow Beisitzer im Präsidium des PEN-Zentrums Deutschland. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis der Leipziger Buchmesse, dem Heinrich-Böll-Preis, dem Bertelsmann-Literaturpreis beim Ingeborg-Bach-mann-Wettbewerb und dem Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln. Trojanows Bücher wurden in 31 Sprachen übersetzt. Klaus Zeyringer Österreichischer Germanist und ehemaliger Professor für Germanistik an der Université Catholique de l’Ouest, er ist Literaturkritiker für Zeitschriften. Zeyringer ist Jurymitglied der ORF-Bestenliste und Juror des H.C.Artmann-Preises. Verantwortlich für die Konzeption und Organisation internationaler Tagungen, literaturwissenschaftlich zur österreichischen Literatur, kulturwissenschaftlich zum Paradigma Zentraleuropa. Als Literaturkritiker schreibt er für Der Standard, Volltext sowie Literatur und Kritik. Zuletzt erschienen: Ilija Trojanow, Klaus Zeyringer: Fans: Von den Höhen und Tiefen sportlicher Leidenschaft. S. Fischer 2023 Ilija Trojanow: Tausend und ein Morgen. S. Fischer 2023 Ilija Trojanow: Gedankenspiele über die Neugier. Droschl 2020 Klaus Zeyringer: Die Würze der Kürze. Eine kleine Geschichte der Presse anhand der Vermischten Meldungen. S. Fischer 2022 Klaus Zeyringer: Schwarzbuch Sport. Show, Business und Skandale in der neoliberalen Gesellschaft. Springer 2021 Moderation: Thomas Vonmetz Kostenlose Kartenreservierung unter https://www.eventbrite.it/e/918903433907?aff=oddtdtcreator oder direkt in der Stadtbibliothek Meran
  • Nell'ammbito di Appuntamento a Merano/AutorInnen in Meran Lella Costa dialoga con Alessandra Tortosa Attrice, scrittrice e doppiatrice, è nata a Milano nel 1952 ed ha esordito nel 1980 con il suo primo monologo teatrale. Da lì ha attraversato e vis- suto tutti i modi di fare spettacolo, dal cinema, alla tv, alla radio, ma soprattutto al teatro, affermandosi come una delle migliori attrici della scena italiana. Lella Costa ha da sempre affiancato alla sua carriera anche un grande impegno sociale, collaborando attivamente con Emergency, e per la causa contro il femminicidio. Kostenlose Reservierung auf www.eventbrite.it oder in der Stadtbibliothek https://www.eventbrite.it/e/biglietti-i-libri-della-mia-vita-lella-costa-dialoga-con-alessandra-tortosa-918846212757?aff=ebdssbdestsearch
  • Eine Veranstaltung im Rahmen von AutorInnen in Meran - Appuntamento a Merano Bereits mit 16 Jahren machte Amelie Fried Abitur, studierte danach Germanistik, Theaterwissenschaft und Publizistik und absolvierte die Hochschule für Fernsehen und Film in München. Ab 1984 arbeitete sie als TV-Moderatorin und führte in Sendungen wie „Live aus der Alten Oper“, „Stern-TV“ und „3 nach 9“ engagiert und geistreich Gespräche mit deutschen und internationalen Persönlichkeiten. Dafür erhielt sie renommierte Auszeichnungen wie den Grimme-Preis und den Bambi. Ihr erster Roman „Traumfrau mit Nebenwirkungen“ wurde auf Anhieb ein Riesenerfolg, seither schrieb sie fast 30 Bücher, die allesamt Bestseller und teilweise verfilmt wurden. Für ihre Kinderbücher wurde sie u. a. mit dem „Deutschen Jugendliteraturpreis“ ausgezeichnet. Zuletzt erschienen: Der längste Sommer ihres Lebens. Roman. Heyne, München 2024 Traumfrau mit Ersatzteilen. Roman. Heyne, München 2022 Die Spur des Schweigens. Roman. Heyne, München 2020 Moderation: Verena Pliger Kostenlose Kartenreservierung über https://www.eventbrite.it/e/918890836227?aff=oddtdtcreator oder direkt in der Stadtbibliothek Meran

Inserisci i tuoi eventi sul primo e più amato calendario di eventi dell'Alto Adige!

HAI GIÀ UN ACCOUNT?

ACCEDI

NON HAI ANCORA UN ACCOUNT?

Non perderti i migliori eventi in Alto Adige!

ISCRIVITI ALLA NOSTRA NEWSLETTER SETTIMANALE

Vuoi vedere i tuoi eventi pubblicati sul nostro magazine?

RICEVI UN AVVISO AL MESE PER LA CHIUSURA REDAZIONALE

Vuoi promuovere i tuoi eventi o la tua attività? Siamo il tuo partner ideale e possiamo proporti soluzioni e pacchetti su misura per tutte le tue esigenze.

VAI ALLA SEZIONE PUBBLICITÀ

CONTATTACI DIRETTAMENTE

INSIDE EVENTS & CULTURE

Magazine mensile gratuito di cultura, eventi e manifestazioni in Alto Adige-Südtirol, Trentino e Tirolo.
Testata iscritta al registro stampe del Tribunale di Bolzano al n. 25/2002 del 09.12.2002 | Iscrizione al R.O.C. al n. 12.446.
Editore: InSide Società Cooperativa Sociale ETS | Via Louis Braille, 4 | 39100 Bolzano | 0471 052121 | Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo..