Lesung mit Moritz Heger in der Buchhandlung Alte Mühle - Pubblicato da Buchmeran

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

"Die eine Naturgewalt, vor der hat uns keiner gewarnt, und dabei ist es die natürlichste, die, die ausnahmslos alle betrifft. Sie heißt einfach - Altern." Moritz Heger

Zum Buch „Die Zeit der Zikaden“:
Für Alex beginnt der Ruhestand. Doch statt Ruhe plant sie den Aufbruch ins Ungewisse: Mit einem Tinyhouse auf Rädern will sie alles Gewohnte hinter sich lassen. Johann, Mitte fünfzig, sucht den Ausbruch aus einem fragwürdig gewordenen Beruf und einer erkalteten Ehe. Ein ererbtes Steinhaus in Ligurien scheint ein guter Ort dafür zu sein. Alex folgt Johanns Einladung: Zwei nicht mehr junge und sehr verschiedene Menschen wollen an diesem Sehnsuchtsort die nächste Lebensetappe angehen.

Der Autor:
Moritz Heger, geboren 1971 in Stuttgart, studierte Germanistik, evangelische Theologie und Theaterwissenschaft in Mainz, erhielt 2007 den MDR-Literaturpreis und den zugehörigen Publikumspreis. Neben dem Schreiben arbeitet er als Lehrer an einem Stuttgarter Gymnasium. 2021 erschien sein Debüt beim Diogenes Verlag, ›Aus der Mitte des Sees‹.

Contatti :

Date e orari evento :

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • La nuova installazione, un percorso attraverso 39 tavole disegnate a pastello, WESTERN SAGA viene presentata in anteprima nello studio di Paul Mennea. Le tavole esposte per i visitatori guidati con un dialogo sul lavoro che ha portato la conclusione del progetto. Ingresso su prenotazione.
  • Von den Höhen und Tiefen sportlicher Leidenschaft. Eine Veranstaltung im Rahmen von AutorInnen in Meran - Appuntamento a Merano Ilija Trojanow Ist ein deutscher Bestsellerautor, Übersetzer und Verleger. In Bulgarien geboren, ist er mit der Familie als Kind nach Deutschland übersiedelt. Er gehört zu den Unterstützern der Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union, seit April 2017 ist Trojanow Beisitzer im Präsidium des PEN-Zentrums Deutschland. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis der Leipziger Buchmesse, dem Heinrich-Böll-Preis, dem Bertelsmann-Literaturpreis beim Ingeborg-Bach-mann-Wettbewerb und dem Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln. Trojanows Bücher wurden in 31 Sprachen übersetzt. Klaus Zeyringer Österreichischer Germanist und ehemaliger Professor für Germanistik an der Université Catholique de l’Ouest, er ist Literaturkritiker für Zeitschriften. Zeyringer ist Jurymitglied der ORF-Bestenliste und Juror des H.C.Artmann-Preises. Verantwortlich für die Konzeption und Organisation internationaler Tagungen, literaturwissenschaftlich zur österreichischen Literatur, kulturwissenschaftlich zum Paradigma Zentraleuropa. Als Literaturkritiker schreibt er für Der Standard, Volltext sowie Literatur und Kritik. Zuletzt erschienen: Ilija Trojanow, Klaus Zeyringer: Fans: Von den Höhen und Tiefen sportlicher Leidenschaft. S. Fischer 2023 Ilija Trojanow: Tausend und ein Morgen. S. Fischer 2023 Ilija Trojanow: Gedankenspiele über die Neugier. Droschl 2020 Klaus Zeyringer: Die Würze der Kürze. Eine kleine Geschichte der Presse anhand der Vermischten Meldungen. S. Fischer 2022 Klaus Zeyringer: Schwarzbuch Sport. Show, Business und Skandale in der neoliberalen Gesellschaft. Springer 2021 Moderation: Thomas Vonmetz Kostenlose Kartenreservierung unter https://www.eventbrite.it/e/918903433907?aff=oddtdtcreator oder direkt in der Stadtbibliothek Meran
  • L'evento si tiene dal 27 Mar 2024 al 06 Nov 2024
    Dimore nobiliari, graziosi vicoli e monumenti storici caratterizzano l’immagine del paese a Parcines. I testimoni del tempo lungo la Via Claudia Augusta, la storia di Peter Mitterhofer, l’inventore della macchina da scrivere, e una lunga serie di fatti e curiosità vi verranno svelati nel corso di questo interessante tour guidato. Durata: ca. 2 ore Iscrizione non necessaria!

Inserisci i tuoi eventi sul primo e più amato calendario di eventi dell'Alto Adige!

HAI GIÀ UN ACCOUNT?

ACCEDI

NON HAI ANCORA UN ACCOUNT?

Non perderti i migliori eventi in Alto Adige!

ISCRIVITI ALLA NOSTRA NEWSLETTER SETTIMANALE

Vuoi vedere i tuoi eventi pubblicati sul nostro magazine?

RICEVI UN AVVISO AL MESE PER LA CHIUSURA REDAZIONALE

Vuoi promuovere i tuoi eventi o la tua attività? Siamo il tuo partner ideale e possiamo proporti soluzioni e pacchetti su misura per tutte le tue esigenze.

VAI ALLA SEZIONE PUBBLICITÀ

CONTATTACI DIRETTAMENTE

INSIDE EVENTS & CULTURE

Magazine mensile gratuito di cultura, eventi e manifestazioni in Alto Adige-Südtirol, Trentino e Tirolo.
Testata iscritta al registro stampe del Tribunale di Bolzano al n. 25/2002 del 09.12.2002 | Iscrizione al R.O.C. al n. 12.446.
Editore: InSide Società Cooperativa Sociale ETS | Via Louis Braille, 4 | 39100 Bolzano | 0471 052121 | Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo..