Einloggen

Einloggen

Appuntamento a Merano incontro con Nadia Terranova - Veröffentlicht von BiblioMerano

0
×

Achtung

Dieses Event ist vorbei, bleibe mit uns für weitere Events

Event-Informationen

L'autrice Nadia Terranova presenterà il suo libro "Trema la notte" vincitore nel 2022 del Premio letterario nazionale Elio Vittorini.

Kontakte :

Datum und Uhrzeit des Events :

Veröffentlicht von :

Könnte dich auch interessieren :

  • Nell'ambito della rassegna Appuntamento a Merano/AutorInnen in Meran il Premio Pulitzer (1999) in dialogo con Andrea Moro presenta il nuovo romanzo “Day” (La nave di Teseo) in lingua inglese/italiano. Michael Cunningham Nato e cresciuto in California, vive a New York. Il suo romanzo più famoso è Le Ore (1998), tradotto in 41 lingue e vincitore del Premio Pulitzer per la Narrativa, del Pen/Faulkner Award e del Premio Grinzane Cavour 2000 per la Sezione Narrativa Straniera e da cui è stato tratto il film di Stephen Daldry con Meryl Streep, Nicole Kidman e Julianne Moore. Da Una casa alla fine del mondo (1990) è stata realizzata una versione cinematografica diretta da Michael Meyers. Nel 2016 ha pubblicato la raccolta di racconti Un cigno selvatico. In collaborazione con l’Azienda di Soggiorno, nell’ambito de’ la Milanesiana, ideata e diretta da Elisabetta Sgarbi. Ingresso libero
  • Buchvorstellung mit Simone Dark, Autorin der Bozen Krimis und Südtirol Krimis. Nach der überaus erfolgreichen Autorenlesung beim Knottnkino in Vöran im vergangenen Jahr lädt der Tourismusverein Hafling-Vöran-Meran 2000 im Sommer 2024 zur Neuauflage dieses Veranstaltungskonzepts ein. Krimifans dürfen sich auf die Erfolgsautorin Simone Dark freuen. Die beliebten Verfilmungen der Bozen-Krimis sind die Vorlage für ihre Bücher: Die mittlerweile in Südtirol ansässige Autorin Simone Dark zeichnet literarische Bilder menschlicher Abgründe, verpackt in fesselnde Geschichten. Die wunderbar beschriebenen malerischen Schauplätze in Südtirol stehen im Kontrast zu dunklen Machenschaften und spannenden Handlungssträngen. Gemeinsam mit Herbert wird Simone Dark aus ihren neuesten Werken „Familienehre“ und „Schwöre, dass du schweigst“ lesen und in einen ungezwungenen Dialog mit dem Publikum treten. Zur Autorin Die Autorin Simone Dark ist 1982 geboren und in Breisach am Rhein aufgewachsen. Nach ihrem Studium in der Nähe von Mainz zog es sie nach Südtirol, wo sie bis heute lebt. Bei Edition Raetia veröffentlichte sie 2022 „Die Taten der Opfer“, den ersten Krimi mit Magnabosco und Pasqualina, sowie die beiden Bozen-Krimis „Verspieltes Glück“ und „Vergeltung“. 2023 folgte der zweite Magnabosco-Krimi, „Der König von Tiers“, und der dritte Bozen-Krimi: „Familienehre“, 2024 erscheint „Schwöre, dass du schweigst“, der dritte Fall für das Ermittlerduo Magnabosco und Pasqualina. Programm: Treffpunkt ist um 18.30 Uhr beim Parkplatz Knottnkino (oberhalb des Hofschanks Eggerhof) in Vöran von wo aus wir gemeinsam in 45 Minuten zum Knottnkino wandern. Oben angekommen erleben wir die einzigartige Buchvorstellung, anschließend wandern wir gemeinsam im Laternenlicht (Laternen werden vom Infobüro zur Verfügung gestellt) wieder zurück zum Parkplatz mit Rückkehr um ca. 21.30 Uhr. Preis: kostenlos Anmeldung: online auf hafling.com oder beim Infobüro Hafling innerhalb 16.00 Uhr des Vortages Bei schlechtem Wetter wird die Buchvorstellung in ein Gasthaus verlegt. Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
  • Ein Info-Vortrag über eine der ältesten bisher bekannten Meditationstechniken. Mit Sandy Kirchlechner Eintritt frei

Trag deine Veranstaltungen in den ersten und beliebtesten Veranstaltungskalender Südtirols ein!

BIST DU SCHON REGISTRIERT?

LOGGE DICH EIN

NOCH NICHT?

Verpasse nicht die besten Veranstaltungen in Südtirol!

ABONNIERE UNSEREN WÖCHENTLICHEN NEWSLETTER

Möchtest du deine Events in unserem Magazin veröffentlicht sehen?

ERHALTE EINEN MONATLICHEN HINWEIS ZUM REDAKTIONSSCHLUSS

Möchtest du deine Veranstaltungen oder dein Unternehmen bewerben? Wir sind dein idealer Partner und können maßgeschneiderte Lösungen und Pakete für alle deine Bedürfnisse anbieten.

GEHE ZUR WERBEBEREICH

KONTAKTIERE UNS DIREKT

INSIDE EVENTS & CULTURE

Magazine mensile gratuito di cultura, eventi e manifestazioni in Alto Adige-Südtirol, Trentino e Tirolo.
Testata iscritta al registro stampe del Tribunale di Bolzano al n. 25/2002 del 09.12.2002 | Iscrizione al R.O.C. al n. 12.446.
Editore: InSide Società Cooperativa Sociale ETS | Via Louis Braille, 4 | 39100 Bolzano | 0471 052121 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..