Einloggen

Einloggen

Festival Bozen: Busoni 100 – Symposium - Veröffentlicht von martin_inside

0

Event-Informationen

EMANUIL IVANOV Klavier
Ferruccio Busoni
Toccata: Preludio, Fantasia, Ciaccona BV 287

ALFRED BRENDEL
Video: “über Busoni – ein Videogespräch, 1999“

LORENZO ANCILLOTTI
Busoni ed i suoi contemporanei – amicizie e dialoghi
In italienischer Sprache

THOMAS ERTELT
Busoni – “Freiheit für die Tonkunst”
In deutscher Sprache

ANTHONY BEAUMONT
The truth about Busoni’s Bach transcriptions
In englischer Sprache

JACOPO PELLEGRINI
Ferruccio Busoni pianista, direttore e compositore rimirato, in vita e morte, dalle itale sponde
In italienischer Sprache

RUNDER TISCH
Lorenzo Ancillotti, Thomas Ertelt, Anthony Beaumont, Jacopo Pellegrini
Moderator: Peter Paul Kainrath

Der Komponist, Klaviervirtuose, Dirigent und Musiktheoretiker Ferruccio Benvenuto Busoni (1866–1924) zählt zu den herausragenden Künstlerpersönlichkeiten seiner Epoche. Neben Komponisten wie Arnold Schönberg, Igor Strawinsky, Bela Bartok und Paul Hindemith gilt er als Wegbereiter der Neuen Musik. In vielen seiner Kompositionen streift er die Atonalität der zeitgenössischen Avantgarde, seine Ästhetik kulminiert in der Vision einer freien Musik. Sein nachhaltiger Einfluss auf die Kunst und die Musik des 20. Jahrhunderts macht ihn zu einer der zentralen Figuren der Moderne. Am 27. Juli jährt sich zum 100. Mal der Todestag des großen Klaviervirtuosen – der 25. Todestag gab 1949 in Bozen den Anlass, den ihm gewidmeten Klavierwettbewerb zu gründen, dem ein beeindruckendes Gründungskomitee Pate stand. Selbst die Witwe Busonis, Gerda, drückte in einem bewegten Brief ihre Anerkennung aus. Der Rest ist pianistische ebenso wie Bozener Geschichte – der 100. Todestag jedoch ein gebührender Anlass, sich intensiv mit der titanischen Figur Busonis in all ihrem Facettenreichtum auseinanderzusetzen – beginnend mit einem Symposium kulminieren zwei Tage der Vertiefung in Person und Werk Busonis in einen veritablen Klaviermarathon, während dessen die letzten sechs Träger des 1. Preises das gesamte solistische Klavierwerk zur Aufführung bringen, durchsetzt mit Textbeiträgen von und über Busoni, gelesen von Schauspielerinnenlegende Edith Clever.

Freier Eintritt

Kontakte :

Das nächste Event findet statt in :

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Datum und Uhrzeit des Events :

  • Mi 31 Juli, 202416:00

Veröffentlicht von :

Könnte dich auch interessieren :

  • Kunstausstellung Bruno Flaim, Lucia Nardelli, Barbara Natter, Silvano Tacus, Elisabetta Vazzoler, Katherina Zoeggeler Stadtgalerie Bozen Vernissage 26/07/2023 18:00 Uhr
  • Jette Christiansen, in Kopenhagen geboren, lebt seit mehreren Jahren in Südtirol. Nach einer mehrjährigen Fachausbildung im sozialmedizinischen Bereich und ein Hineinschnuppern in das Studium der Innenarchitektur, folgte sie erst später ihrer wahren Passion, der Malerei. Begleiter auf diesem Weg war der Maler Gotthard Bonell. Jette Christiansen ist keine Unbekannte in der Südtiroler Kunstszene. Schon viele ihrer Ausstellungen konnten von einem zahlreichen Publikum bewundert werden. Die neue Ausstellung “La poesia dei limoni - Wo die Zitronen blüh’n“ zeigt 17 Bilder von Zitronen, die Jette im vergangenen Jahr gemalt hat. Jette befasst sich in ihren Zitronenbildern vor allem mit der Nostalgie, die diese Frucht, Sinnbild des Südens, hervorzurufen vermag. Ihr Oeuvre betont die Stofflichkeit der Dinge, die Liebe zu starken kontrastreichen Farben, die im Betrachter kontrastreiche Gefühle hervorrufen. In einer märchenhaften, surrealistischen Welt werden Landschaften kombiniert, die auf den ersten Blick nicht zusammen gehören zu scheinen: Zitronen mit Schuhen, Stoffen, Steinen...
  • Es gibt Termine vom 15 Juli 2024 bis 29 Juli 2024
    Keramik-Workshop: Töpfe mit Füßen Nehmen Sie an einem spannenden Keramik-Workshop im Herzen der Stadt teil, bei dem wir Töpfe mit Füßen herstellen – perfekt, um Ihrem Zuhause eine einzigartige Note zu verleihen! Der Workshop ist in zwei Treffen im Abstand von zwei Wochen unterteilt: Erstes Treffen: Wir lernen, unsere Töpfe zu modellieren und dabei originelle und lustige Formen zu schaffen. Zweites Treffen: Wir bemalen und glasieren unsere Töpfe, um sie in Kunstwerke zu verwandeln, die bereit sind, unsere neuen Pflanzen zu beherbergen. Dieser Workshop ist die ideale Gelegenheit, Ihre Kreativität zu entdecken, neue Keramiktechniken zu erlernen und ein einzigartiges Objekt mit nach Hause zu nehmen, das Sie selbst gemacht haben. Jeder Teilnehmer erhält eine kleine Pflanze als Geschenk, die perfekt in den fertigen Topf passt. Ich freue mich darauf, Sie zum "Keramik-Workshop: Töpfe mit Füßen" für zwei Treffen voller Kunst und Spaß begrüßen zu dürfen!

Trag deine Veranstaltungen in den ersten und beliebtesten Veranstaltungskalender Südtirols ein!

BIST DU SCHON REGISTRIERT?

LOGGE DICH EIN

NOCH NICHT?

Verpasse nicht die besten Veranstaltungen in Südtirol!

ABONNIERE UNSEREN WÖCHENTLICHEN NEWSLETTER

Möchtest du deine Events in unserem Magazin veröffentlicht sehen?

ERHALTE EINEN MONATLICHEN HINWEIS ZUM REDAKTIONSSCHLUSS

Möchtest du deine Veranstaltungen oder dein Unternehmen bewerben? Wir sind dein idealer Partner und können maßgeschneiderte Lösungen und Pakete für alle deine Bedürfnisse anbieten.

GEHE ZUR WERBEBEREICH

KONTAKTIERE UNS DIREKT

INSIDE EVENTS & CULTURE

Magazine mensile gratuito di cultura, eventi e manifestazioni in Alto Adige-Südtirol, Trentino e Tirolo.
Testata iscritta al registro stampe del Tribunale di Bolzano al n. 25/2002 del 09.12.2002 | Iscrizione al R.O.C. al n. 12.446.
Editore: InSide Società Cooperativa Sociale ETS | Via Louis Braille, 4 | 39100 Bolzano | 0471 052121 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..